Elternzettel

Du bist noch nicht volljährig und möchtest aufs AJUCA? Garkein Problem! Es ist jedoch wichtig, dass du einen vollständig ausgefüllten Elternzettel mitbringst, der von deinen Erziehungsberechtigten unterschrieben wird. Diesen gibt’s du auf den Camp dann uns. Den Vordruck findest du HIER. Wir freuen uns auf dich!

Endlich wieder AJUCA!

Der Frühling lässt auf sich warten. Trotzdem oder gerade deshalb freuen wir uns riesig auf das diesjährige AJUCA vom 26. – 30. Juli! Auf dieser Seite erfahrt ihr in den kommenden Wochen alles Wichtige zu unserem geliebten DIY-Camp. Apropos DIY: Wir stecken schon seit ner Weile in den Vorbereitungen. Wenn ihr Bock habt, euch schon […]

Pressemitteilung „Alternative Ideen bei Spontankundgebung in Neustrelitz“

Pressemitteilung „Alternative Ideen bei Spontankundgebung in Neustrelitz“ Am Samstag, den 27.08.2016 versammelten sich über 100 Teilnehmer_innen des Alternativen Jugendcamp (Ajuca) in Neustrelitz. Unter dem Motto „Zusammenstehen für ein solidarisches Miteinander“ wurden Flyer der Initiative „Unsere Antwort: Solidarität!“ an Anwohner_innen verteilt, in denen unter anderem darauf aufmerksam gemacht wurde, warum rechte Ideen keine Lösung darstellen, Geflüchtete […]

Wichtige Telefonummern

Für verschiedene Anfragen sind wir vor und während des AJUCAs auch telefonisch erreichbar. Rufnummer für Eltern, Ämter und Behörden: 0151 – 28 04 74 82 Rufnummer für Pressevertreter_innen: 0151 – 66 33 59 04 Shuttlenummer: 0151 – 75 15 67 51 Der Shuttleservice holt euch vom Bahnhof Mirow ab oder fährt euch wieder zurück. Bitte […]

SeeKuh? – SeCu!

Wir sind die ajuca SeCu. Ihr habt uns bereits am Eingang getroffen und euer Geld bei uns gelassen. Wir sind für euch da. Wir sind keine ausgebildeten SeCus, keine Camp-Polizei oder Chefs. Wir haben nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen. Wir sind nicht dazu da, euch zu überwachen oder Regelverstöße beim ajuca zu verfolgen, sondern […]

Kein Gott! Kein Staat! Kein Fleischsalat!

Als Camp mit solidarischem, gesellschafts- und konsumkritischen Anspruch lehnen wir die Verhältnisse in der tierverarbeitenden Industrie ab. Tierzucht, Misshandlung und Schlachtfabriken zur Massenproduktion von Gesichtswurst und Bocker entsprechen nicht unserer Vorstellung von Nachhaltigkeit. Deshalb wird es ausschließlich veganes Essen geben. Organisation der Küche Wie das gesamte Ajuca, so ist auch die Küche selbstorganisiert. Um 400 […]

Vom 24.8. bis zum 28.8. 2016 auf dem Ajuca:

Du hast Lust auf Sonne, Sommer und ein Camp mit Jugendlichen? Lust auf Respekt und Freiheit ohne Rassismus, auf selbst organisierte Aktionen, Workshops, Filme, gutes veganes Essen, Konzerte und Tanzen? Du willst etwas gegen die Nazis in deiner Region tun, dich über interessante Projekte informieren oder mit Straßenkunst experimentieren? Dies ist vom 24.08. bis zum […]

Neue Seite

Willkommen auf unserem neuen Blog 🙂 Hier wirst du in den kommenden Wochen und Monaten alle Infos um das diesjährige AJUCA finden. Wenn du fragen hast, schick uns doch einfach eine Nachricht.